Grüne Runde

 

Länge: etwa 7,3km (4,2km) – Rundweg – meine Zeit: etwa 45min.

gruenerunde1

Die blaue und die gelbe Walkingrunde in Bad Oeynhausen habe ich euch ja schon vorgestellt. Es gibt noch eine dritte, die grüne Runde. Sie führt uns ins Siel, an die Werre. Und heute möchte ich sie virtuell mit euch laufen. Treffpunkt ist das Verkehrshaus am Eingang des Kurparks, nicht weit von Bahnhof oder ZOB entfernt. Solltet ihr also mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, habt ihr es nicht weit bis zum Startpunkt. Falls ihr mit dem Auto kommt, dann besteht unter anderem eine Parkmöglichkeit im Parkhaus unter dem ZOB.

Weiterlesen

Partnachklamm

Ich war noch nie richtig in den Bergen. Naja, eigentlich schon, einmal, aber da war ich noch ein Kind und es hat fast die ganze Zeit geregnet. Das war Anlass für meinen Freund eine Reise in die Zugspitzregion vorzuschlagen. Es könne ja nicht angehen, dass ich schon zwei mal am tiefsten Punkt Nordamerikas (Badwater Basin, Death Valley, Kalifornien) war, aber nicht auf dem höchsten Berg Deutschlands. Uns so kam es, dass wir ein verlängertes Wochenende in Garmisch-Partenkirchen verbrachten.  Ich war nun nicht nur auf der Zugspitze, sondern auch in der Partnachklamm, eines der top Ziele in der Region. Kurz nach meinem Unfall waren größere und/oder steilere Wanderungen eh nicht drin. Daher ist dies die einzige Wanderung oder eher Spaziergang, den ich von dieser Kurzreise vorstellen kann.

Weiterlesen

Anti doesn´t walk

Seit längerer Zeit gibt es ja nun hier keinen Blogeintrag mehr. Nicht, dass ich nicht Lust hätte neue Touren vorzustellen, nein, so ist das nicht. Es liegt auch nicht an dem großen Schweinehund, der einem manchmal im Wege liegt. Im Gegenteil: Ich bin regelrecht übellaunig und unausgeglichen, weil ich nicht walke, nicht walken soll, nicht walken darf. Von Wanderungen ganz zu schweigen.

Weiterlesen

Aqua Magica

2,5km – Rundweg – Meine Zeit: weniger als 30min.

Aqua1

Die Aqua Magica war die Landesgartenschau der Städte Bad Oeynhausen und Löhne im Jahr 2000. Heute dient dieses Gelände als Naherholungsgebiet oder auch als Ort für Veranstaltungen wie die „Poetischen Quellen“, Freiluftkino, Bier-Boulevard, Pfingstmarkt oder in diesem Jahr neu: die Schlagernacht. Die meiste Zeit kann man dort aber mehr oder weniger in Ruhe spazieren gehen oder auch walken. Und eine mögliche Walking-Runde, die ich mir ausgedacht habe, möchte ich euch heute vorstellen.

Weiterlesen

Gelbe Runde

Länge: etwa 4km – Rundweg – Meine Zeit: 45min.

GelbeRunde1

Nachdem ich euch ja schon mal die „blaue Runde“ in Bad Oeynhausen vorgestellt habe, ist heute die „gelbe Runde“ dran. Sie führt durch den Kurpark und die Oeynhausener Schweiz. Also habe ich mich wieder auf den Weg gemacht.  Die Idee, das an einem sonnigen Sonntag im Spätsommer zu machen, war nicht so gut, denn das Wetter war super und andere nutzten das natürlich auch für einen Spaziergang. An einem Dienstag Mittag Anfang März dagegen hat man die Wege beinahe für sich, allerdings sind dann die schönen Brunnen nicht in Betrieb.

Weiterlesen

Buchtipp: 50 Best Short Hikes in Utah´s National Parks

Keine Sorge: Ich beabsichtige weder meinen Blog auf Englisch weiterzuführen noch hier an dieser Stelle 50 Kurzwanderungen in Utahs Nationalparks zu beschreiben. Obwohl mir letzteres sicher gefallen würde, doch für ein solches Vorhaben müsste ich noch so einige USA-Reisen vornehmen, wogegen mein Portemonnaie Einspruch erhebt. Stattdessen möchte ich euch das Buch/den Wanderführer von Ron Adkison vorstellen.

Weiterlesen

Mühlensteig 1b und 2a

Strecke: 14,8km – Fernwanderweg – Meine Zeit: etwa 4 Stunden 30min

Mühlensteig1-6

Ich habe ja versprochen, dass ich die Strecke weiterlaufen werde. Heute war super Wetter angesagt, also ging es los. Aber nicht zu früh. Mein Freund fuhr mich zur Rossmühle Oberbauernschaft bzw. bis ein Stück kurz davor. Dort hatte ich die erste Etappe des Mühlensteigs abgebrochen, nachdem ich mich ja zig mal verlaufen hatte. Ehrgeiziges Ziel war es heute, die Etappe zu beenden und die zweite gleich mit anzuhängen. Okay, ich behielt mir vor, vielleicht schon an der ersten von zwei Mühlen zu stoppen, falls es wieder länger dauern sollte als gewünscht. Die zweite Etappe soll 14km lang sein und ich schätzte den Rest der ersten Etappe auf ca. 5km…

Weiterlesen

Mühlensteig 1a

Länge der Etappe: 13,1km (wegen vieler Umwege) – Fernwanderweg – Meine Zeit:  etwa 5 Stunden

 

 

Mühlensteig1-1

Der Kreis Minden-Lübbecke, in dem ich wohne, wird auch Mühlenkreis genannt. Das liegt daran, dass es hier in der Gegend zahlreiche Mühlen der unterschiedlichsten Ausformungen gibt. Viele davon liebevoll restauriert und an Wochenenden auch gerne mal geöffnet. Eine solche Mühle habe ich euch ja schon gezeigt, nämlich die Hofwasser Mühle im Siekertal in Bad Oeynhausen.

Wenn es doch nun so viele Mühlen gibt, kann man da nicht eine Tour draus machen? Man kann. Und zwar auf unterschiedliche Art und Weise. Da gibt es zum einen die „Westfälische Mühlenstraße“. Aber die Straße ist ja nicht das, was ich benutzen will. Da gibt es für das Fußvolk nämlich auch noch den Mühlensteig.

Weiterlesen