Vitalwanderweg „Rot“

Länge: etwa 4,2 km – Rundweg – meine Zeit: 50 Minuten

In Bad Oeynhausen gibt es 4 Vitalwanderwege der Vitalwanderwelt Teutoburger Wald. Wandern ist gut für das Herz- und Kreislaufsystem und baut Stress ab. Ich möchte euch hier nach und nach diese Wege vorstellen. Wir beginnen mit dem, der mit einem V auf rotem Grund gekennzeichnet ist.

Weiterlesen

Grüne Runde

 

Länge: etwa 7,3km (4,2km) – Rundweg – meine Zeit: etwa 45min.

gruenerunde1

Die blaue und die gelbe Walkingrunde in Bad Oeynhausen habe ich euch ja schon vorgestellt. Es gibt noch eine dritte, die grüne Runde. Sie führt uns ins Siel, an die Werre. Und heute möchte ich sie virtuell mit euch laufen. Treffpunkt ist das Verkehrshaus am Eingang des Kurparks, nicht weit von Bahnhof oder ZOB entfernt. Solltet ihr also mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, habt ihr es nicht weit bis zum Startpunkt. Falls ihr mit dem Auto kommt, dann besteht unter anderem eine Parkmöglichkeit im Parkhaus unter dem ZOB.

Weiterlesen

Aqua Magica

2,5km – Rundweg – Meine Zeit: weniger als 30min.

Aqua1

Die Aqua Magica war die Landesgartenschau der Städte Bad Oeynhausen und Löhne im Jahr 2000. Heute dient dieses Gelände als Naherholungsgebiet oder auch als Ort für Veranstaltungen wie die „Poetischen Quellen“, Freiluftkino, Bier-Boulevard, Pfingstmarkt oder in diesem Jahr neu: die Schlagernacht. Die meiste Zeit kann man dort aber mehr oder weniger in Ruhe spazieren gehen oder auch walken. Und eine mögliche Walking-Runde, die ich mir ausgedacht habe, möchte ich euch heute vorstellen.

Weiterlesen

Gelbe Runde

Länge: etwa 4km – Rundweg – Meine Zeit: 45min.

GelbeRunde1

Nachdem ich euch ja schon mal die „blaue Runde“ in Bad Oeynhausen vorgestellt habe, ist heute die „gelbe Runde“ dran. Sie führt durch den Kurpark und die Oeynhausener Schweiz. Also habe ich mich wieder auf den Weg gemacht.  Die Idee, das an einem sonnigen Sonntag im Spätsommer zu machen, war nicht so gut, denn das Wetter war super und andere nutzten das natürlich auch für einen Spaziergang. An einem Dienstag Mittag Anfang März dagegen hat man die Wege beinahe für sich, allerdings sind dann die schönen Brunnen nicht in Betrieb.

Weiterlesen